WordUp20-Jugendparlament



Konkret, 12.5.2011

„WordUp20-Jugendparlament“, Vereins Wiener Jugendzentren, Wien
Seit mehreren Jahren führt der Jugendtreff Base20 in Kooperation mit der Bezirksvorstehung des 20. Wiener Gemeindebezirks, den Schulen des Bezirks und der Mobilen Jugendarbeit Backbone das Bezirksjugendparlament „WordUp20“ für Schüler/innen durch. Alle 13- bis 14-Jährigen, die in Brigittenau (20. Bezirk) in die Schule gehen, können daran teilnehmen. Die Jugendlichen setzen sich im Rahmen des Projektes mit ihrem Leben im Bezirk, speziell mit der Gestaltung des öffentlichen Raumes, auseinander. Das Jugendparlament kann über ein Budget von jährlich mehr als 60.000 Euro bestimmen und selber festlegen, wie die Mittel – im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten – eingesetzt werden. Ziel ist die Förderung von Demokratiebewusstsein und die Ermutigung zur Mitgestaltung und Mitverantwortung aller Teilnehmer/innen, ungeachtet ihrer Herkunft.