Theaterstück „Heim.at“



Konkret, 24.5.2011

Theaterstück „Heim.at“, Interkultureller Verein Motif, Bregenz
Der Verein Motif bietet verschiedene kulturelle Veranstaltungen an – für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit türkischen Wurzeln an. Jährlich wird mindestens ein zweisprachiges Theaterstück auf die Bühne gebracht. Einmal im Jahr werden Gastspiele aus der Türkei in Österreich organisiert. Motif bietet Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Die Teilnehmer/innen wirken dann auch in Theateraufführungen mit. Im Theaterstück „Heim.at“ werden Fragen behandelt wie: „Was bedeutet Heimat, was verstehen Migranten unter dem Begriff 'Heimat'? Sagen sie auch 'das ist unsere Heimat'? Wer darf sagen 'das ist unsere Heimat'?“. Das Thema „Heimat“ wird damit aus verschiedenen Perspektiven unter die Lupe genommen. Elemente der türkischen Kultur zu leben und in Österreich weiter zu entwickeln, ist dabei ebenso ein Ziel wie die Sprachkompetenz zu fördern und Selbstbewusstsein zu stärken. Abseits von religiösen und politischen Verwicklungen wird damit Integration gefördert und es werden interkulturelle Kompetenzen unterstützt.