Junge MigrantInnen als Vorbilder Mentoring für SchülerInnen



Konkret, 4.6.2010

An vier Schulen in Wiener Neustadt wird das Mentoring von 12 ausgebildeten Mentorinnen und Mentoren mit Migrationshintergrund angeboten. Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund werden über Vermittlung der Lehrer/innen Mentorinnen und Mentoren zur Verfügung gestellt. Denn durch ähnliche Biografien und Erfahrungen haben sie besseren Zugang zu den Jugendlichen und bestärken sie, durch die eigene erfolgreiche Bildungslaufbahn im Schulsystem gut zu bestehen.